Cover photo: Kevin Slack

Cover photo: Kevin Slack

Mein schwules Auge / My Gay Eye #13

FremdeR | STRANGER

Jede Menge schwuler Lust in Text und Bild, ein wahres Kaleidoskop. Ein Schwerpunktthema der neuen Ausgabe ist die Begegnung mit dem Fremden. Der Fremde, das ist der Unbekannte, dem wir in unserem Alltag, mit Neugierde, Distanz oder gar Furcht, begegnen. Fremd sind wir den anderen, wenn wir uns auf Reisen begegnen oder wenn wir, als Tourist in anderen Ländern oder allein unter Heteros, selbst zum Exoten, zum Außenseiter, zum Fremden werden. Männer mit anderer Hautfarbe, aus einem anderen Kulturkreis erregen aber auch immer wieder besonderes erotisches Interesse oder sind Projektionsflächen für Wünsche, Träume und Lebensmöglichkeiten. Einen Culture Clash, den Zusammenprall unterschiedlicher Kulturen, erleben nicht nur Schwule bisweilen, wenn sie sich fernab ihrer Heimat mit anderen Sitten und Gebräuchen in der Homosexuellenszene zurechtfinden müssen. Auch für Heteros kann die Schwulenszene ziemlich exotisch und fremd erscheinen.

• Exklusive Bild- und Textbeiträge auf 320 Farbseiten, Fadenheftung
• Hg. von Rinaldo Hopf und Axel Schock


 ARTISTS’ & AUTHORS’ DIRECTORY | KÜNSTLERREGISTER & AUTORENREGISTER

Abbate, Johnny
info@johnnyabbateart.com; www.johnnyabbate.art

Amato, Ron
* in New York, USA. Fotograf und Dozent in New York City. ron@ronamato.com; www.ronamato.com

Ampersant, Michael
der gebürtige Berliner leitete in seinem vorigen Leben das Laboratorium für angewandte Logik an der Universität von Amsterdam. Er lebt jetzt an der Côte d'Azur und schreibt schwul-erotische Geschichten. Seit erster Roman „Green Eyes“ erschien 2015 und wurde für den Lambda Literary Award nominiert. Die Fortsetzung „This Is Heaven“ folgt 2017. Seine Kurzgeschichten erschienen unter anderem in „Temptation Magazine“, „Bear Review“, „Lustspiel“ und „Gay Flash Fiction“. http://morefreedomfries.blogspot.ch/

Andres, Peter
lebt als freier Fotograf in der Schweiz. ich@PeterAndres.ch; www.PeterAndres.ch

Andy W.
lebt als freier Fotograf in Berlin. andy.w@photoshooter-berlin.de; www.model-kartei.de/sedcard/fotograf/142623

Aretz, Bernd
*1948. Jurist. Seit 1984 als HIV-infizierter schwuler Mann in der AIDS-Hilfe engagiert. Zahlreiche Veröffentlichungen in Fach- und Publikumsmedien.

Baaken, Markus
*1966 in Geldern, Politologe, Pflegetätigkeit, lebt überwiegend in Berlin.

Balducci, Sam
*1960, lebt in Frankfurt am Main. Als freier Autor erzählt er aus der schwulen Welt der Lederkerle und des Sadomasochismus, aber auch von großen Gefühlen und unserem ganz „normalen“ Alltag. Veröffentlichungen: „Messer im Herz“ (2007, Himmelstürmer), div. Kurzgeschichten in Anthologien wie „Mein Schwules Auge“ und „Hiebe und Triebe“ (Querverlag) sowie 2016 das eBook „Elendsliebe". Freut sich über Rückmeldungen Balducci@t-online.de

Bibro, Grzegorz
g.bibro@gmail.com; www.grzegorzbibro.pl

Björnson, Björn
Pseudonym eines Berliner Autors, der bereits in den vergangenen Ausgaben von „Mein schwules Auge“ (wie auch in einigen anderen Anthologien) mit Geschichten vertreten war. 2011 erschien im Querverlag sein Buch „Der einfallsreiche Knackarsch (Oder: Jürgen heißt heut’ keiner mehr)“.

Bochow, Michael
*1948, Dr. rer.pol., Soziologe. Von 1978 bis Ende 1986 in der Bildungsforschung und Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, seitdem in der sozialwissenschaftlichen AIDS-Forschung und Minderheitenforschung tätig, von 2005 bis 2012 am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Zahlreiche Veröffentlichungen zur AIDS-Prävention für schwule Männer/andere MSM und zu den Lebenswelten schwuler Männer, u. a.: „Schwules Leben in der Provinz – Zum Beispiel Niedersachsen“ (Edition Sigma, 1998); „Kontexte von HIV-Neuinfektionen bei schwulen Männern“ (AIDS-Forum DAH, Bd. 59, Berlin 2011) sowie Veröffentlichungen zur sozialen Situation von Migranten mit muslimischem Hintergrund und gleichgeschlechtlichen Sexkontakten, (mit Rainer Marbach): "Homosexualität und Islam" (MännerschwarmSkript, Hamburg 2004) und „Homosexualität junger Muslime – Anmerkungen zu gleichgeschlechtlichen Sexualkontakten unter Männern in Westeuropa“ (in: „Junge Muslime in Deutschland“; Verlag Barbara Budrich 2007). 

Brodbeck, Roland
*1966, promovierte 1998 in Astrophysik an der Eidgenössischen Technischen Hochschule und arbeitete bis 2005 am Geographischen Institut der Universität Zürich, sowie an der Urania-Sternwarte Zürich. Er publizierte mehrere Artikel im "DISPLAY-Magazin – The Gaymag". Im Querverlag Berlin erschienen die Romane „Endlich Royal“ (2012) und „“Der Sieger von Sotchi“ 2014, MAIN-Verlag Frankfurt am Main 2016 „Der Schlüssel der Edaner – Die Regulus“. Kontakt zum Autor kann über die genannten Verlage hergestellt werden.

Call, Daniel
*1967, Schriftsteller und Journalist, lebt und arbeitet in Berlin. 

Carpaneda, Fernando
*1967 in Brasilia, Brasilien; lebt als freischaffender Künstler in New York. fernandocarpaneda@hotmail.com; www.carpaneda.com

Cersosimo, Sabatino
*1974 in Turin. Maler mit Wohnsitz in Berlin. shabtin@gmail.com ; www.sabatinocersosimo.com

Collection Alexis W.
*1972 in Taibique/El Hierro, Spanien. Lebt als Fotograf in Madrid und El Hierro. Die Abbildungen im Buch sind Teil seiner Sammlung alter Männeraktfotos. alexisw455@hotmail.com; www.alexisw.net

Coppejans, Ernst
*1974 Wissekerke, Niederlande; lebt als Fotograf und Designer in Amsterdam. ernst@byernst.com; www.ernstcoppejans.com

De Jonge, Jaap
lebt als Fotograf in Groningen, Niederlande. jaapdejongefotografie@gmail.com; www.jaapdejonge-modelfotografie.nl 

De Large, Ismael
*1981. Der Fotograf und Kurzfilmregisseur italienisch-spanischer Abstammung lebt in Madrid. ismaeldelarge@gmail.com; www.ismaeldelarge.com

De los Reyes, Diego
*1977 in Sevilla, Spanien; lebt als Künstler und Grafiker in Madrid. diegodelosreyestovar@gmail.com; www.diegodelosreyes.com

De Montfort, Tareq Sayed Rajab
1989* in Kuwait, von wo aus er nach Europa flüchtete; lebt als Gesamtkunstwerk in London. tareq.de.montfort@live.co.uk

Deutsch, Ano
*1975, lebt und schreibt in Berlin.

Dullin, Markus
geboren in Berlin, lebt nach einem dreijährigen Aufenthalt in Nairobi/Kenia wieder in seiner Heimatstadt. Studium der Anglistik und Wirtschaftswissenschaften. Im Querverlag erschienen die Romane „Schwarzlicht“ (2002), „Fluchtverdacht“ (2004), „Der Fremde in mir“ (2006) und zuletzt „Im letzten Licht der Dämmerung“ (2015). In der Reihe quer criminal erscheinen drei Kriminalromane („Tödliche Aussicht“, „Leichen-Puzzle“, „Mord am Wannsee“) rund um die Hauptkommissarin Monika Seyfarth. 

Frost, Levi
Levi Frost wurde zu Beginn der 70er im Süden Deutschlands geboren. Während des Architekturstudiums veröffentlicht er Fachtexte, belletristische Exkurse bleiben einem privaten Publikum vorbehalten. 2012 erscheinen erstmals Kurzgeschichten von ihm beim INCUBUS-Verlag, seitdem folgten Beiträge in verschiedenen Anthologien, zuletzt in der Sammlung „In seiner Hand“ (INCUBUS) und in der 12. Ausgabe des Schwulen Auges „Rausch“ (Konkursbuchverlag). Seit 2011 lebt Levi Frost mit zwei Katzen sehr zurückgezogen auf einer Insel. 

Galkin, Seva
1972* in Novosibirsk, Russland; lebt als Fotograf in Moskau. seva@galkin.ru; www.sevagalkin.com 

Grimmer, Nigel
in Gret Yarmouth/Norfolk, Großbritannien; lebt als Multi-Media-Künstler mit Schwerpunkt Fotografie in London. www.nigelgrimmer.com

Grosse, Tom
*1962 in Bremerhaven, lebt als Fotograf in Berlin. tomboy62@posteo.de

Gympel, Jan
*1966, Berliner Eingeborener, Journalist, Buchautor und manches mehr. Würde nie zu wenig verlangen.

Heckmann, Holger
*1968 in Frankfurt am Main geboren, wo er auch lebt und liebt. Seit 2006 publiziert er zusammen mit einem Freund sehr erfolgreich den Comedy-Podcast „Pöse Puben – schwul & lästerhaft“. 2011 erschien sein erster Roman: „Pöse Puben – Die schwule WG“, 2013 „Pasta-Schwestern“. www.holgerheckmann.de

Heicker, Dino
*1965, Übersetzer, Lektor, Journalist und Dozent, lebt in Berlin. Zuletzt erschien sein Buch „Manet, ein Streit und die Geburt der modernen Malerei“ im Parthas Verlag Berlin. dino.heicker@gmx.de.

Hölscher, Stefan
*1965 in Hildesheim, studierter Philosoph, Literaturwissenschaftler und Psychologe (Dr. phil., Dipl.-Psych., M.A.), arbeitet als Managementberater, Trainer, Coach und ist zugleich als Autor, Lyriker und Sprecher tätig. Er ist Verfasser zahlreicher Bücher und Beiträge. Zusammen mit dem Solobassisten Michael Schneider macht er sprach-musikalische Lyrik-Kontrabass-Performances: www.lyrik-kontra-bass.de Aphorismen von ihm erscheinen regelmäßig auf www.facebook.com/LautWeiseSauschlaueSprueche/

Hopf, Rinaldo
*1955 in Freiburg; lebt in Berlin als Maler, Fotograf, Kurator und Mitherausgeber „Mein schwules Auge“ Band 3-13. info@rinaldohopf.com; www.rinaldohopf.com

Jacob, Luca
italienischer Fotograf, lebt und arbeitet derzeit in Berlin. www.luca-jacob-cogas.com

Jurka, Rob
*1945 in den Niederlanden. Der Fotograf lebt in Amsterdam, wo er viele Jahre die Jurka Galerie geleitet hat. robjurka@mac.com

Karweick, Jörg
*1965 in Hamburg, Studium Anglistik, Hispanistik, lebt in Berlin. Veröffentlichungen von Kurzprosa, Krimis, Phantastik in Anthologien, u. a. „Mein schwules Auge“, „Tatort Internet“ (Kärntner Krimipreis), „Mords Apfel“ (Sieben Verlag), „Kühner Kosmos“ (Landbeck Verlag). Zuletzt erschienen phantastische Geschichten um den Inquisitor Abelardus Herrlich in „Avatare, Roboter“ (Wendepunkt Verlag) und der Mystery-Roman „Rönum“ (O’Connell Press). karweick@gmx.de

Korthals, Jens 
*1962 in Berlin. Studium der Germanistik und der Philosophie an der Freien Universität Berlin. Er arbeitet in der Literaturwerkstatt Berlin. 2016 ist sein Romandebüt "Die Nachahmung von Leben ist sein erster Roman“ im Querverlag Berlin erschienen.

Kraushaar, Elmar
Jahrgang 1950, lebt als Journalist und Autor in Berlin.

Kubicki, Carsten
*1967 in Bielefeld, lebt heute in Bonn. Neben kurzen Texten, u. a. in mehreren Anthologien, sind von ihm erschienen: „Letzte Runde“ und „Herbsterwachen“ als E-Books bei Amazon Kindle Edition. Außerdem schreibt er regelmäßig in seinem Blog alltaeglichesundausgedachtes.com.

Kunze, Horst
Pseudonym eines freien Schriftstellers und Sachbuchautors, der mehrere Jahre in Berlin gelebt hat. Veröffentlichung von Kurzgeschichten in „Mein Schwules Auge“, Band 10, 11 und 12.

La Habana Reyes, Joaquin
1952* in Havanna, Kuba; lebt als Sänger, Tänzer, Entertainer und Travestiekünstler in Berlin. Fotos und Bondage Artist: Joaquin La Habana; Lichtdesign: Bernhard P. Beutler. joaquin @filmriss.tv; www.filmriss.tv

Lichtreich aka Kruse, Peter
*1967 in Ost-Berlin; freier Fotograf in Essen. lichtreich_foto@yahoo.de; www.lichtreichfoto.com

Luthardt, Thomas
*1950 in Potsdam, lebt seit 1953 in Berlin-Friedrichshagen. Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte Gedichtbände, u. a. „Assistenz“ (Mitteldeutsche Verlag 1982), „Die Anderen sind immer wir“(MännerschwarmSkript 1988); „Gegenüber: ICH (Verlag der Nationen 1991), „Die weniger leichte Bewegung“ (Aphaia Verlag 2010), „Der Mond hält Hof“ (Verlag Hagen Friedrichs 2013) und zuletzt „Winterengel und sanfte Matrosen“ (Verlag Männerschwarm 2015). 

Maniu, Nicholas
*1985, ist promovierender Kunsthistoriker an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er verfasst aktuell seine Dissertation mit dem Arbeitstitel „Ikonographie männlich-männlichen Begehrens“ im Bereich der Kunstgeschichte und Gender-Forschung. Teil des Promotionsvorhabens ist die Auseinandersetzung mit Homoerotik, Orientalismus und Appropriation. Neben seinen Tätigkeiten für verschiedene Kunstgalerien (u.a. Galerie Sabine Knust, Artsation) Mitarbeit im Archiv für LGBT-Geschichte „forum homosexualität münchen“.

Marcel und Pel
sind ein immer noch aufstrebendes Comicduo aus Berlin, das schon in "Mein schwules Auge" 6, 7, 8, 10, 11 und 12 mit Beiträgen vertreten war. www.marcel-und-pel.de

Montaser, Ben
*1984 bei Regensburg, lebt und arbeitet in Berlin. ben.fotograf.berlin@gmail.com; www.ben-fotograf.tumblr.com

Mouci, Marc
*1964 in Zürich, aufgewachsen in Beirut, lebt in Zürich. Kunststudium in Zürich und Basel; zahlreiche Veröffentlichungen, Ausstellungen und Auftritte auf Performancefestivals. Diverse Auszeichnungen u. a. Mannsbilder Gay Photo Award 2011, Schweizer Performancepreis 2010. Ausstellungen u. a. „HNC“, Manifesta, Zürich 2016; „Nackt & Privat“, Roentgenraum, Zürich 2007/2008; „Nackte Männer“, Galerie White Space, Zürich 2006. Mitglied der Teddy Jury, Berlinale 2002. www.mouci.net; eMail: mmouci@bluewin.ch

Mozetič, Brane
*1958 in Slowenien. Schriftsteller, Verleger und Übersetzer. Bisher sind von ihm 14 Gedichtbände und drei Romane erschienen, die auch in viele andere Sprachen übersetzt wurden. Auf Deutsch sind von ihm u. a. die Romane „Schattenengel“ (2004) und „Die verlorene Geschichte“ (2006), außerdem die Lyrikbände „Banalien“ (Verlag Männerschwarm 2010) sowie im Sisyphus Verlag „Schmetterlinge“ (2008) und „Banalien 2“ (2016) verlegt. Seit über 20 Jahren ist er in der Schwulenbewegung aktiv, u. a. als Mitveranstalter des schwul-lesbischen Filmfestivals in Ljubljana.

Müller, Anja
*
1971 in Ost-Bberlin, lebt als Fotografin in Berlin. diefotografin@gmx.de; www.anja-mueller-fotografie.de 

Müller, Stefan
*1961, ist nach einem hauptberuflichen Abschnitt als Autor beim Fernsehen („Soko“, „Marienhof“, Comedyshows, Animationsserien) und als Redakteur bei schwulen Medien (Stadtmagazine, Online-Portale) bei einem Marketing-Unternehmen tätig und nur noch 'Freizeit-Autor', u. a. für die Zeitschrift MÄNNER und andere Publikationen des Bruno Gmünder Verlages, dafür mit mehr Lust. Zuletzt erschien das Handbuch "Bestraf mich! Mehr Spaß mit SM“ (2016). 

Nikolaus, Jörg
*1972 in Langenberg, lebt in Dortmund. info@jn-photography.de, www.jn-photography.de

Ortega, Manel
* in Granada, der Fotograf lebt in Brighton, Großbritannien. photo@manelortega.co.uk; www.manelortega.co.uk

Panareo, Gianluca
*1988 in Pesaro, Italien; lebt als Fotograf und Filmschaffender in Mailand. gl.panareo@gmail.com; www.gianlucapanareo.com

Pornceptual / Chris & Eric Phillips
*1988 in Brasilia. Die Zwillinge leben als Fotografen und Filmemacher in Berlin und London. chris@pornceptual.com; eric@pornceptual.com; www.pornceptual.com

Pregel, Thomas
stammt aus Schleswig-Holstein und lebt als freier Lektor und Schriftsteller in Berlin. Er schreibt Romane und Kurzgeschichten, sein jüngster Roman „Kaltsommer“ ist 2016 im Größenwahn Verlag Frankfurt am Main erschienen. www.thomaspregel.de

Redlin, Rolf
*
1958 als Sohn eines Hafenarbeiters in Hamburg geboren. Nach einem naturwissenschaftlichen Studium veröffentlichte er mehrere Sachbücher, darunter fünf Motorradbücher. Redlin lebt in Hamburg und Nordwestmecklenburg. Seine Romane „Bodycheck“, „Bullenbeißer“, „Bärensommer“ und „Sprachlos“ sind im Verlag Männerschwarm erschienen. www.rolf-redlin.de 

Reynolds, Hunter
*1959 in Florida, USA; lebt als freischaffender Künstler in New York City. hunter@hunterwreynolds.com; www.hunterwreynolds.com

Rutz, Michal
*1988 in Inowroclaw, Polen; lebt in Wien als Maler. michalrutz@ygmail.com; http://www.michalrutz.com

Sargeant, Bruce aka Beard, Mark
*1956 in Salt Lake City, USA; lebt als freischaffender Künstler mit verschiedenen Identitäten und Stilen in New York. brucesargeantllc@gmail.com

Sauer, Markus
*1966, lebt als freischaffender Künstler in Aschaffenburg

Schemmerer, Richard 
*1957 in München. Autodidakt, freiberuflicher Künstler seit 1999. Lebt in Portland/USA. Zahlreiche internationale Ausstellungen. Literarische Veröffentlichungen, zuletzt „Reconnection with the Power of Love“ sowie Fotobände, u. a. „ Art in the Streets“, „Double Take“ und „Califunia“. http://pdxart.blogspot.com

Schimel, Lawrence
*1971 in New York, lebt und arbeitet als Übersetzer und Schriftsteller in Madrid. Er schreibt sowohl auf Spanisch als auch Englisch und hat bislang rund 100 eigene Bücher veröffentlicht. Auf Deutsch erschienen neben Beiträgen in „Mein schwules Auge“ und in der von ihm mit herausgegebenen Anthologie „Sexperimente“ (Querverlag), außerdem der Short-Story-Band „Gut bestückt“ (Bruno Gmünder Verlag) sowie der Comic „Abenteuer auf Ibiza“ (Heinz und Horst). 
Schmude, Daniel
*1977 in Berlin, wo er als Fotograf lebt. sunprinceberlin@gmail.com; www.danielmschmudephotography.tumblr.com

Schneider, Daniel
*1944. In seinem Buch „Florian – die Geschichte eines (fast) zerbrochenen Herzens“, erschienen 1979 im Selbstverlag, schildert Schneider sein Coming-out und die ersten, aufregenden Jahre der Westberliner Schwulenbewegung. Es ist heute, neben anderen Texten. auf seiner Webseite www.leiden-schaft.org, zugänglich. Ein Promotionsstipendium ermöglichten ihm ausgedehnte Reisen nach Griechenland und in die USA. „Abseits der akademischen Welt wuchs meine Lebensgier und ich geriet in den Strudel der anonymen schwulen Sexwelten. Seit zwanzig Jahren bin ich nun blind und HIV-positiv.“

Schock, Axel
*1965, lebt und arbeitet in Berlin als Redakteur und Journalist. Mitherausgeber von „Mein schwules Auge“, ab Band 3. Diverse Buchveröffentlichungen u. a. „Schwules Wissen. 333 Antworten auf ungestellte Fragen“ (Bruno Gmünder, 2012), „Absolut Berlin. Das Berlin-Sammelsurium“ (Hirschkäfer Verlag, 2011), „Schwule Orte. 150 berühmt-berüchtigte Schauplätze“ (Querverlag 2007). Seit 2013 Organisator des internationalen poesiefestival berlin. Axel.Schock@web.de

Schroeder, Peter
*1944, Betriebswirt und Diplom-Psychologe, lebt und arbeitet in Berlin.

Schwulbuch
*1979 in Magdeburg, Pseudonym eines Frankfurter Autors und Bloggers. Nach einigen Jahren in den Erziehungswissenschaften und dem Studium des Kreativen Schreibens widmet er sich von seiner Homebase am Main aus der international vergleichenden Peniswissenschaft und anderen nützlichen Dingen. Regelmäßig berichtet er von seinen Beobachtungen und Erkenntnissen auf seinem Blog schwulbuch.wordpress.de

Sechting, Oliver
*1975 in Göttingen. Filmschaffender und Autor.

Shekherov, Sergei aka Affricanezz
ist ein russischer Fotograf und Künstler. 48_84@mail.ru; www.affricanezz.com

Simicevic, Dragan
*1981 in Sarajewo, Jugoslawien; Künstler und Psychologe in Berlin. info@dragan-visualarts.com; www.dragan-visualarts.com

Slack, Kevin
* in Ontario, Canada; lebt als freier Fotograf in Toronto, Kanada und Havanna, Cuba. www.snappedshots.com; www.facebook.com/kevinslackphoto

Sollorz, Michael
*1962 in Berlin, lebt dort als freier Autor und Journalist, schreibt Kritiken, Features und Drehbücher. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, zuletzt u. a.“ Die Eignung (2008); “Piratenherz” (2010) und “Fünfzig. Ein Tagebuch (2013)” (alle Männerschwarm Verlag).

Speck, Wieland
*1951 in Freiburg im Breisgau. Filmemacher (u. a. „Westler“, 1985 und „Die Erika und Klaus Mann Story“, 2000). Seit 1992 Programmleiter der Sektion Panorama der Internationalen Filmfestspiele Berlin.

Stahel, Patrick
* in Intragna, Schweiz; Fotograf in Zürich. www.facebook.com/Patrick-Stahel-Analogue-Art-Photography-From-Switzerland

Sumarno, Devin
*1986, arbeitet nach dem Studium der Buch- und Literaturwissenschaft als Cheflektor für den Ylva Verlag. Veröffentlichte eine Reihe von deutsch- und englischsprachigen Kurzgeschichten, hauptsächlich in Anthologien mit queerem Hintergrund (konkursbuch Verlag, Größenwahn Verlag, Ylva Publishing, Incubus Verlag, Cairn Press), und wird das so lange tun, bis der erste Roman endlich fertig wird. Weitere Informationen: devinsumarno.wordpress.com

Teichert, Kai
*1965 in Würzburg; lebt als freischaffender Künstler und Kunstdozent in Berlin. info@kaiteichert.de; www.kaiteichert.de

Tiedtke, Jürgen
Freier Autor. Während der Berufszeit zahlreiche wirtschaftswissenschaftliche Veröffentlichungen, im Ruhestand nunmehr literarische Publikationen u.a. der Roman „Abseits, Amor schießt quer“ (Mein Buch), das Kinderbuch „Anna, bleib cool“ (B&Z-Verlag Leddin) sowie Kurzgeschichten in „Mein Schwules Auge“ (Band 8-11) „Pink Christmas“, (Band 1-6, Himmelstürmer Verlag) und in Anthologien des Verlags novum-pro.

Timm, Lucas
geboren 1971 als mittleres von drei Kindern geboren. In einer niedersächsischen Kleinstadt genießt er seine Kindheit und Jugend in vollen Zügen. Mit 22 Jahren verschlägt es den schwulen Mann nach Hamburg. Wohnhaft im Stadtteil St. Georg, arbeitet er heute in der Hamburger Verwaltung. Bisher sind fünf Bände der Reality-Romanreihe des bekennenden Spanners erschienen: “Einer blickt durch“, „Für den Augenblick“, „Der Hingucker“, „Fernstecher Gran Canaria“ und zuletzt „Zimmer mit Einblick“. www.lucastimm.de

Ton of Holland
bürgerlich Ton Hoogerwerf, lebt in Den Haag, Niederlande. tonofholland@hetnet.nl; www.tonofholland.nl

Trautsch, Rüdiger
* in Hamburg, wo er als freischaffender Fotograf lebt. ruediger.trautsch@gmx.de

Udall, Tyler
lebt in Vancouver, Kanada als Fashion Director, Autor und Fotograf. tyler@tylerudall.com; www.tylerudall.com

Urbaniak
* in Polen. Maler, Dichter und Fotograf , lebt in Berlin und Warschau. urbaniakpm@yahoo.de; www.urbaniakpm.de

von Kornbach, Hagen
1948 bei Posen auf dem Gut der Verwandten seiner Mutter als Sohn einer polnischen Mutter und eines deutschen Vaters geboren. Studium in Berlin/DDR, Posen und Krakau. Ab Anfang der 1980er Jahre in der Friedensbewegung der DDR aktiv. Als seine Sicherheit nicht mehr gewährleistet werden konnte, drängte man ihn 1985, die DDR zu verlassen. Ab 1986 leitete er ein Unternehmen mit Sitz in London. Ende der 1990er Jahre zog er sich aus dem Geschäftsleben zurück und lebt auf dem Gut seiner Verwandten bei Posen und bei Berlin. 2015 erschien sein autobiografisches Buch „Wie die Sterne entstehen: und warum man sie nicht zählen kann“ (BoD). www.kornbach.com

Whitfield, Tony
* in Philadelphia, USA; Künstler, Designer und Autor. Lebt in NewYork City. tonywhitfield2012@gmail.com; www.tonywhitfield.com

Wilms, Dirk H.
*1966, lebt als Fotograf in Mühlheim an der Ruhr. dirkhwilms@gmail.com; www.dirkwilms.com

Wittdorf, Jürgen
*1932 in Karlsruhe, aufgewachsen in Thüringen; Maler, Grafiker und Chronist der DDR. Er lebt heute in Berlin. franz.artagency@gmail.com

Wright, Jimmy
*1944 in Kentucky; lebt als freischaffender Maler in New York. jimboalley1@mac.com; www.jimmywrightartist.com

Zerah, Etienne
*1977 bei Genua, Italien, lebt als Fotograf in Berlin. info@etiennezerah.com; www.etiennezerah.com